Diego und Nando Zwei spanische Wasserhunde stellen sich vor
Diego und Nando Zwei spanische Wasserhunde stellen sich vor

Gästebuch

 

Hallo liebe Gäste. Vielleicht ist dies ja wirklich der Beginn einer wunderbaren Freundschaft - man kann nie wissen. Wenn ihr es versuchen wollt, habt ihr 160 Zeichen, um mir das Wichtigste über euch zu sagen. Viel Spaß!

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Imke Böhm (Montag, 10. Februar 2014 20:38)

    Hallo Eva,
    ich habe gesehen, dass du auch in Oestrich mit Diego startest. Ist ja ein Heimspiel. Ich freue mich riesig Hankas Neffe mal Laufen zu sehen. Nimmst du Nando auch mit?
    Liebe Grüße
    Imke mit Hanka und Nu

  • Claudia Engelmann (Sonntag, 22. Dezember 2013 16:21)

    Liebe Eva,
    wir wünschen Dir, Deiner Famiie und natürlich den beiden Süßen ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2014!!

  • Sandra Pfeiffer (Mittwoch, 06. November 2013 22:00)

    Hallo Eva,
    das ist ja eine wunderschöne Homepage über deine 2 Jungs....ja sie sind einfach klasse...und ich freue mich, dass auch Du keinen Tag bereust sie zu haben.....auch wenn sie ab und zu mal ein bisschen
    Unfug treiben !! Ganz liebe Grüße Sandra mit Rasselbande

  • Claudia Engelmann (Samstag, 02. November 2013 08:08)

    Hallo Eva,
    herzlichen Glückwunsch zu Eurer tollen Homepage, sie ist super schön geworden!! Aber bei 2 so süßen Jungs kein Wunder ;-)
    LG Claudia

Aktuelles

.

Aktuellels aus 2016

Am 15.01.21016 hat die Agilitysaison wieder begonnen.

Ich bin mit Nando in Münster auf der Dog Live gestartet.

Es war ein anspruchsvoller Pacour und Nando ist mit einer Verweigerung ins Ziel gekommen...habe ihm am Slalom im Weg gestanden.

Von 34 Startern haben wir den 7.Platz belegt.

 

Agilitytunier in Coesfeld am 6/7.2.2016

Das war unser Wochenende.

Meine kleine "Krawallschachtel" war so toll unterwegs und ich bin sooooo stolz auf ihn.

Samstag 6.2. von 27 Startern kommen wir als einziges Team mit Null Fehlern ins Ziel....Platz eins

Sonntag 7.2. von 26 Startern lommen wir ebenfalls mit null Fehlern ins Ziel...nochmal platz eins.

Mit zwei Nullern sind wir dem Aufstieg in die A2 ein ganzes Stück näher gekommen. So kann es weitergehen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eva Heinrich